Füllwolf MC 3-1

Kategorie: Schlüsselwort:

Einsatz der Füllwolftechnik nur in Verbindung mit den Baureihen RVF 700 und RVF 900 möglich.

  • Verkürzte Vorzerkleinerung des Rohstoffes
  • Reduzierter Restluftgehalt und verbesserte Bindung im Endprodukt
  • Klares Schnittbild ohne Schmierung
  • Optimale Abtrocknung und Reifung des Endproduktes
  • Angetrieben durch einen unabhängigen Servomotor
  • Einfachste Einstellung durch die Touch­screensteuerung an der Füllmaschine
  • Lochscheibendurchmesser von 130 mm
  • Kein Erwärmen des Produktes durch einen optimalen Produktfluss
  • Endlochscheiben von 1 bis 8 mm
  • Optionales Separieren von Sehnen und Knochenteilen